KinoSeminare 2020 – Franken

Aschaffenburg | Ansbach | Bamberg | Bayreuth | Eckental | Erlangen | Gunzenhausen | Kulmbach | Nürnberg | Schweinfurt | Selb | Würzburg

Ansbach | Schloss-Lichtspiele
Mo, 23.03.2020 | 09:00 - 12:00 Uhr

Zwischen uns die Mauer

Literaturverfilmung | ab 8. Klasse

In dem Geschichtsdrama wird die Liebe zweier Jugendlicher durch die deutsch-deutsche Teilung erst kompliziert und dann ganz unmöglich gemacht. Der unterhaltsame Film knüpft an Erfahrungswelten von Jugendlichen an und vermittelt Eindrücke der jüngeren deutschen Geschichte.

Thema: Deutsche Geschichte und Demokratie leben

Filmgespräch mit Regisseur Norbert Lechner

Aschaffenburg | Casino
Mi, 25.03.2020 | 10:00 - 12:15 Uhr

Voll verzuckert

Dokumentarfilm | ab 7. Klasse

Informativ und unterhaltsam zugleich klärt Filmemacher Damon Gameau in einem riskanten Selbstversuch über die Wirkungen von Zucker auf. Daneben macht er deutlich, wie die Zuckerindustrie ihre Fäden zieht: Rund um den Globus reiste er während seines Versuchs und traf führende Experten ebenso wie Zucker-Geschädigte.

Filmgespräch mit Vertretern der Gesundheitsförderung der AOK

Bamberg | Odeon
Mi, 25.03.2020 | 08:45 - 11:00 Uhr

Fritzi – Eine Wendewundergeschichte

Animationsfilm | ab 4. Klasse

Der Animationsfilm erzählt sensibel und spannend, wie die 12-jährige Fritzi das Jahr 1989 in Leipzig erlebt: Sie fängt an, Fragen zu stellen, sie sieht, wie die Menschen zu demonstrieren beginnen, und wird schließlich selbst mutig und aktiv.

Thema: 30 Jahre Deutsche Einheit und Demokratie leben

Mit medienpädagogischer Begleitung zum Film

Bamberg | Odeon
Mi, 25.03.2020 | 09:45 - 12:15 Uhr

2040 – Wir retten die Welt

Dokumentarfilm | ab 5. Klasse

Auf einer Reise um die Welt entdeckt der Filmemacher technische Neuentwicklungen und bewährte Verfahren, die dazu geeignet sind, den Klimawandel zu begrenzen und dabei zu einem gerechteren Zugang zu Ressourcen, Bildung und gesellschaftlicher Teilhabe beitragen.

KinoSeminar zum Wissenschaftsjahr 2020 – Bioökonomie, mit Experten/innen aus der Wissenschaft

Bayreuth | Cineplex
Do, 26.03.2020 | 08:45 - 11:00 Uhr

Unheimlich perfekte Freunde

Komödie | ab 3. Klasse

Aus einem magischen Spiegel gelingt es den Freunden Frido und Emil perfekte Doppelgänger zu ziehen. Was anfangs für große Begeisterung und Erleichterung sorgt, wird mit der Zeit zum echten Problem.

Mit medienpädagogischer Begleitung zum Film

Bayreuth | Cineplex
Do, 26.03.2020 | 09:30 - 12:30 Uhr

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Literaturverfilmung | ab 5. Klasse

Verfilmung des autobiografischen Romans von Judith Kerr: Ein Film, der über Ausgrenzung und Diskriminierung, über Flucht und Vertreibung, über Abschiede und Neuanfänge und vor allem über den Zusammenhalt einer Familie vor dem  geschichtlichen Hintergrund des NS-Regimes erzählt.

Thema: Deutsche Geschichte und Demokratie leben

Mit medienpädagogischer Begleitung zum Film

Eckenthal | Casino
Do, 26.03.2020 | 09:00 - 12:00 Uhr

Ballon

Thriller | ab 9. Klasse

DDR im Sommer 1979: Die Familien Strelzyk und Wetzel beschließen, mit ihren Kindern in einem selbstgebauten Heißluftballon über die deutsch-deutsche Grenze in die BRD zu fliehen.

Thema: Deutsche Geschichte und Demokratie leben

Filmgespräch mit Zeitzeuge Günther Wetzel

Erlangen | Cinestar
Di, 24.03.2020 | 09:00 - 11:15 Uhr

Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten

Dokumentarfilm | ab 1. Klasse

Tobias Krell, Checker Tobi genannt, ist den Kindern durch die gleichnamige Reportage-Sendung im Kinderkanal gut bekannt. In seinem ersten Kinofilm tritt der Moderator nun als Forschungsreisender auf, der ein großes Abenteuer zu bewältigen hat.

Thema: #17Ziele – Ziel 6: Sauberes Wasser

Mit medienpädagogischer Begleitung zum Film

Erlangen | Cinestar
Di, 24.03.2020 | 10:00 - 12:30 Uhr

Fritzi – Eine Wendewundergeschichte

Animationsfilm | ab 4. Klasse

Der Animationsfilm erzählt sensibel und spannend, wie die 12-jährige Fritzi das Jahr 1989 in Leipzig erlebt: Sie fängt an, Fragen zu stellen, sie sieht, wie die Menschen zu demonstrieren beginnen, und wird schließlich selbst mutig und aktiv.

Thema: 30 Jahre Deutsche Einheit und Demokratie leben

Mit medienpädagogischer Begleitung zum Film

Gunzenhausen | Movieworld
Mi, 25.03.2020 | 09:00 - 11:30 Uhr

Pünktchen und Anton

Literaturverfilmung | ab 3. Klasse

Trotz der ihrer unterschiedlichen sozialen Milieus sind Pünktchen und Anton beste Freunde. Sie stehen einander zur Seite und mit ihrer unbedingten Solidarität bringt Pünktchen sogar ihre Eltern dazu, deren Lebenseinstellung grundlegend zu überdenken.

Thema: #17Ziele – Ziel 1: Keine Armut

Mit medienpädagogischer Begleitung zum Film

Gunzenhausen | Movieworld
Mi, 25.03.2020 | 10:15 - 12:45 Uhr

2040 – Wir retten die Welt

Dokumentarfilm | ab 5. Klasse

Auf einer Reise um die Welt entdeckt der Filmemacher technische Neuentwicklungen und bewährte Verfahren, die dazu geeignet sind, den Klimawandel zu begrenzen und dabei zu einem gerechteren Zugang zu Ressourcen, Bildung und gesellschaftlicher Teilhabe beitragen.

KinoSeminar zum Wissenschaftsjahr 2020 – Bioökonomie, mit Experten/innen aus der Wissenschaft

Kulmbach | Cineplex
Fr, 27.03.2020 | 09:00 - 11:45 Uhr

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Literaturverfilmung | ab 5. Klasse

Verfilmung des autobiografischen Romans von Judith Kerr: Ein Film, der über Ausgrenzung und Diskriminierung, über Flucht und Vertreibung, über Abschiede und Neuanfänge und vor allem über den Zusammenhalt einer Familie vor dem  geschichtlichen Hintergrund des NS-Regimes erzählt.

Thema: Deutsche Geschichte und Demokratie leben

Mit medienpädagogischer Begleitung zum Film

Kulmbach | Cineplex
Fr, 27.03.2020 | 10:00 - 13:00 Uhr

Ballon

Thriller | ab 9. Klasse

DDR im Sommer 1979: Die Familien Strelzyk und Wetzel beschließen, mit ihren Kindern in einem selbstgebauten Heißluftballon über die deutsch-deutsche Grenze in die BRD zu fliehen.

Thema: Deutsche Geschichte und Demokratie leben

Filmgespräch mit Zeitzeuge Günther Wetzel

Nürnberg | Casablanca
Do, 26.03.2020 | 09:00 - 11:15 Uhr

Fritzi – Eine Wendewundergeschichte

Animationsfilm | ab 4. Klasse

Der Animationsfilm erzählt sensibel und spannend, wie die 12-jährige Fritzi das Jahr 1989 in Leipzig erlebt: Sie fängt an, Fragen zu stellen, sie sieht, wie die Menschen zu demonstrieren beginnen, und wird schließlich selbst mutig und aktiv.

Thema: 30 Jahre Deutsche Einheit und Demokratie leben

Mit medienpädagogischer Begleitung zum Film

Nürnberg | Casablanca
Do, 26.03.2020 | 10:00 - 12:30 Uhr

Im Niemandsland

Drama | ab 8. Klasse

Für Katja und Thorben beginnt in der turbulenten Wendezeit eine nicht ganz einfache Liebesgeschichte. Im Gewand dieser Romeo-und-Julia Beziehung beleuchtet der Film einen wichtigen Abschnitt der jüngeren deutschen Geschichte.

Thema: 30 Jahre Deutsche Einheit

Mit medienpädagogischer Begleitung zum Film

Nürnberg | Filmhaus
Mo, 23.03.2020 | 10:00 - 12:30 Uhr

10 Milliarden – Wir werden alle satt

Dokumentarfilm | ab 3. Klasse

Noch in diesem Jahrhundert wird die Weltbevölkerung auf ca. 10 Milliarden Menschen ansteigen. Wenn heute bereits ein Hungerproblem herrscht, welche Optionen bestehen für die Zukunft, um möglichst alle Menschen satt zu bekommen?

KinoSeminar zum Wissenschaftsjahr 2020 – Bioökonomie, mit Experten/innen aus der Wissenschaft

Schweinfurt | KuK Filmtheater
Mi, 25.03.2020 | 09:00 - 11:15 Uhr

Unheimlich perfekte Freunde

Komödie | ab 3. Klasse

Aus einem magischen Spiegel gelingt es den Freunden Frido und Emil perfekte Doppelgänger zu ziehen. Was anfangs für große Begeisterung und Erleichterung sorgt, wird mit der Zeit zum echten Problem.

Mit medienpädagogischer Begleitung zum Film

Schweinfurt | KuK Filmtheater
Mi, 25.03.2020 | 09:30 - 12:30 Uhr

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Literaturverfilmung | ab 5. Klasse

Verfilmung des autobiografischen Romans von Judith Kerr: Ein Film, der über Ausgrenzung und Diskriminierung, über Flucht und Vertreibung, über Abschiede und Neuanfänge und vor allem über den Zusammenhalt einer Familie vor dem  geschichtlichen Hintergrund des NS-Regimes erzählt.

Thema: Deutsche Geschichte und Demokratie leben

Mit medienpädagogischer Begleitung zum Film

Selb | Kommunales Kino
Di, 24.03.2020 | 09:00 - 11:45 Uhr

Das Mädchen Wadjda

Drama | ab 5. Klasse

Der Film aus Saudi-Arabien erzählt auf poetische, humorvolle und authentische Weise vom Aufbegehren eines Mädchens in einer von Männern streng regulierten Kultur.

Mit Workshop „Gegenüberstellung“: Was glaubst du, was weißt du, was denkst du? Wie gut ist deine Menschenkenntnis und was verrät sie über dich? Wir werden es gemeinsam rausfinden.

Selb | Kommunales Kino
Do, 26.03.2020 | 09:00 - 12:15 Uhr

The Hate U Give

Drama | ab 9. Klasse

Der kraftvolle Film nach dem Roman von Angie Thomas thematisiert die Polizeigewalt gegen Afroamerikaner  in den USA, die Kluft zwischen Arm und Reich, Gebildet und Ungebildet, Weiß und Schwarz.

Mit Workshop „Gegenüberstellung“: Was glaubst du, was weißt du, was denkst du? Wie gut ist deine Menschenkenntnis und was verrät sie über dich? Wir werden es gemeinsam rausfinden.

Würzburg | Central im Bürgerbräu
Mo, 23.03.2020 | 09:00 - 11:45 Uhr

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Literaturverfilmung | ab 5. Klasse

Verfilmung des autobiografischen Romans von Judith Kerr: Ein Film, der über Ausgrenzung und Diskriminierung, über Flucht und Vertreibung, über Abschiede und Neuanfänge und vor allem über den Zusammenhalt einer Familie vor dem  geschichtlichen Hintergrund des NS-Regimes erzählt.

Thema: Deutsche Geschichte und Demokratie leben

Mit medienpädagogischer Begleitung zum Film

Würzburg | Central im Bürgerbräu
Mo, 23.03.2020 | 10:15 - 13:00 Uhr

Die Berufung: Ihr Kampf für Gerechtigkeit

Drama | ab 9. Klasse

Mitte der 1950er-Jahre wird die US-Gesellschaft von Männern dominiert. Gegen die Ungleichheit zwischen Männern und Frauen, die in den USA auch durch Präzedenzfälle gesetzlich verankert ist, beginnt sich die junge Juristin Ruth Bader Ginsburg zu wehren.

Thema: Gleichberechtigung und Demokratie leben

Mit medienpädagogischer Begleitung zum Film