KinoSeminare

Einblicke in die Welt des Films -
Mit Fachexperten und Filmemachern auf Tuchfühlung
Ein Bestandteil der SchulKinoWochen sind von Film- und Medienpädagogen begleitete Filmvorführungen. Altersgerechte Einführungen und Nachbereitungen der Filme durch fachkundige Referenten erleichtern den Zugang zu Inhalten und Macharten des Mediums und führen unmittelbar im Kinosaal zu einer differenzierten Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Filmstoff.

Zahlreiche Vorführungen werden von Medienpädagogen/innen oder Gästen aus dem Filmteam begleitet, sodass die Schülerinnen und Schüler bereits im Kino Näheres über Thema und Gestaltung der Filme oder ihren Entstehungsprozess erfahren.
Zurzeit bestehen keine Angebote.
  • sind von Film- und Medienpädagogen begleitete Vorführungen zu ausgesuchten Filmen und Themen
  • haben vielerorts Filmschaffende oder Fachreferenten zu Gast
  • bieten altersgerechte Einführungen und Nachbereitungen der Filme für alle Schularten und Jahrgangsstufen
  • erleichtern Schülern unmittelbar im Kinosaal den Zugang zu Inhalt und Themen des Films
  • beleuchten Produktionshinter- gründe und Macharten des Mediums
  • führen zu einer differenzierten Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Filmstoff 
  • tragen dazu bei, Schülerinnen und Schülern mittels des positiv besetzten Lernortes für Themenkomplexe zu begeistern, für die sie sich andernorts nicht so aufgeschlossen zeigen
  • nutzen das Kino als Ort kultureller und sozialer Bildungsprozesse
  • machen Filmkultur zur lebendigen Erfahrung