Aschaffenburg

Casino
Casino
Ohmbachsgasse 1
63739 Aschaffenburg

Casino

Casino
Ohmbachsgasse 1
63739 Aschaffenburg

Filmangebot & Kartenreservierung

Bitte tätigen Sie Ihre Kartenreservierungen online oder über Ihren zuständigen Mitarbeiter im Projektbüro.
Zur Online-Reservierung klicken Sie auf den von Ihnen gewünschten Termin in nachfolgender Programm-Übersicht:
  23.03. 24.03. 25.03. 26.03. 27.03.

Kommissar Gordon & Buffy

65 Min
1. bis 3. Klasse | 6 bis 8 Jahre
 
 

Ailos Reise

86 Min
ab 2. Klasse | ab 7 Jahre
 
 

Mein Lotta-Leben – Alles Bingo mit Flamingo!

94 Min
3. bis 6. Klasse
 
Plätze: 68
 
Plätze: 13
 

Fritzi – Eine Wendewundergeschichte

86 Min
4. bis 7. Klasse | 9 bis 12 Jahre
 
   

Wunder

113 Min
5. - 13. Klasse | ab 10 Jahre
Plätze: 28
       

Invisible Sue – Plötzlich unsichtbar

95 Min
5. bis 8. Klasse | 10 bis 13 Jahre
Plätze: 14
     

Voll Verzuckert – That Sugar Film

102 Minuten
7.-12. Klasse | ab 12 Jahren
   
Seminar
   

Unsere große kleine Farm

91 Min
ab 7. Klasse | ab 12 Jahre
     

Im Niemandsland

92 Min
ab 8. Klasse | ab 13 Jahre
   
   

Mustang

97 Minuten
9.-12. Klasse | ab 14 Jahren
 
     

  30.03. 31.03. 01.04. 02.04. 03.04.

Die kleine Hexe

103 Min
1. - 4. Klasse | 6 bis 9 Jahre
       

* Zusatztermin

Teilnahme nur nach Anmeldung und erfolgter Bestätigung (E-Mail) durch das Projektbüro möglich

Partner und Förderer der SchulKinoWoche Bayern in Aschaffenburg:

Service | Beratung

Natalie Schwebel

Telefon:
(089) 2170 - 2226
Fax:
(089) 2170 - 1359

KinoSeminar

Mi, 25.03.2020 | 10:00 - 12:15 Uhr
Voll verzuckert

Informativ und unterhaltsam zugleich klärt Filmemacher Damon Gameau in einem riskanten Selbstversuch über die Wirkungen von Zucker auf. Daneben macht er deutlich, wie die Zuckerindustrie ihre Fäden zieht: Rund um den Globus reiste er während seines Versuchs und traf führende Experten ebenso wie Zucker-Geschädigte.

Filmgespräch mit Vertretern der Gesundheitsförderung der AOK

Mit der VAB zur SchulKinoWoche

  • Soll die Anreise ins Kino mit dem öffentlichen Linienverkehr erfolgen, melden Sie Ihre Gruppe bitte rechtzeitig beim jeweiligen Verkehrsunternehmen an.
  • Beachten Sie auch die begrenzten Platzkapazitäten in den Linienbussen zu bestimmten Zeiten.
  • Fahrpläne und Fahrpreise der VAB erhalten Sie online unter www.vab-info.de oder telefonisch unter der VAB-Hotline (06021) 150 6666.
  • Informationen über Preise und Verfügbarkeiten von Sonderfahrten erhalten Sie ebenfalls bei den VAB Verkehrsunternehmen.Für Sonderfahrten in der Stadt Aschaffenburg und im stadtnahen Bereich wenden Sie sich bitte an die Stadtwerke Aschaffenburg unter der Telefonnr. (06021) 391-264.

"Schule im Kino"
Aschaffenburg